„Und plötzlich war der Server aus.”

Gründergeschichten:“Und plötzlich war der Server aus.“zurück efcom-Mitgründer Martin Hug dachte sich nichts Großes dabei, als er in den Anfangsjahren des Unternehmens seine kleine Tochter mit auf die Arbeit nahm. Die Büroräume befanden sich damals im Souterrain eines Lagergebäudes, alles war echt klein und übersichtlich, auch die Anzahl der Mitarbeiter. Das Töchterchen war gerade im Krabbelalter,…

„Ohne Badminton gäb´s kein efcom.“

Backgrounds: Ach was?#2 „Ohne Badminton gäb´s kein efcom.“zurück Es gibt Unternehmen, in denen Mitarbeiter gleiche oder ähnliche Interessen teilen – ihre Hobbies etwa oder die Begeisterung für bestimmte Haustiere oder oder oder. Auch bei efcom gibt es so ein verbindendes Element, das schon in den Anfangsjahren eine nicht ganz unwichtige Rolle spielte: Badminton. Sowohl Arnulf…

„Eppertshausen war unser Silicon Valley.“

Gründergeschichten:„Eppertshausen war unser Silicon Valley.”zurück Gut 6.000 Einwohner, zwei kleine Seen, 1 Grundschule – das ist Eppertshausen bei Darmstadt. Eine Gemeinde wie viele andere in Hessen. Und damals der Erstsitz von efcom. Wie es dazu kam? Martin Hug – einer der Mitgründer – hatte hier seinen Lebensmittelpunkt. Da man zur Zeit der Gründung keine Räumlichkeiten…