Netzwerken, Neues erfahren,

sich inspirieren lassen.

Es ist wieder soweit: Am 4. September 2019 findet das efcom Factoring Symposium statt – zum 17. Mal. Wir laden Sie herzlich dazu ein und wollen allen Teilnehmern auch dieses Mal die Gelegenheit bieten, sich über unsere Software-Lösungen zu informieren, gemeinsam mit uns in die Zukunft zu schauen, sich auszutauschen und neue Inspirationen zu gewinnen.

 

„Unter den Besten in Europa“. So lautet das Motto des 17. Symposiums. Es soll unseren Anspruch an alle efcom Dienstleistungen verdeutlichen: Wir wollen für Kunden die bestmögliche Performance im Bereich Factoring herausholen – deutschland- und europaweit. Lassen Sie sich hiervon begeistern: Wir sehen uns am 04.09.!

Abendveranstaltung

Auch in diesem Jahr wird es ein Come-together am Vorabend des Symposiums geben. Geplant ist ein gemeinsames Abendessen in der Gerbermühle in Frankfurt.

 

Die Location ist direkt am Main gelegen und bietet einen einzigartigen Blick auf die Skyline. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns am 03.09.2019 ab ca. 19:30 Uhr ein Stück Frankfurter Stadtgeschichte genießen wollen – in einem anregend-kreativen Ambiente! Für eine Anmeldung senden Sie uns bitte eine E-Mail an symposium@efcom.de.

 

Die Adresse lautet:

Gerbermühle
Gerbermühlenstraße 105
60594 Frankfurt am Main
www.gerbermuehle.de

Programm

9:00 - 9:45 Uhr

9:45 - 10:15 Uhr

10:15 - 10:45 Uhr

10:45 - 11:45 Uhr

Registrierung und Frühstücksbuffet

Begrüßung und Überblick

Vortrag auf Englisch
Peter Mulroy (FCI): „The Evolution of FCI and the Factoring & Receivables Finance Industry: Where are we headed?“

Vortrag
Prof. Dr. Philipp Sandner (FSBC): „Blockchain, Security Tokens und Euro-on-Ledger: Die Zukunft des Finanzsystems?“

Kaffeepause

12:00 - 12:30 Uhr

(parallel)

Workshop
M. Bienek, M. Petrovic (efcom): „Highlights efOnline in 2019“

Workshop
O. Rölle (efcom): „Highlights ef3 in 2019“

Workshop
F. Avellán Borgmeyer (Tech4Fin): „Change Management“

Vortrag
C. Faber (BWB Rechtsanwälte): „Neue Entwicklungen im Reverse Factoring“

12:30 - 13:00 Uhr

(parallel)

Workshop
M. Bienek, M. Petrovic (efcom): „Highlights efOnline in 2019“

Workshop
O. Rölle (efcom): „Highlights ef3 in 2019“

Workshop
F. Avellán Borgmeyer (Tech4Fin): „Change Management“

Vortrag
C. Faber (BWB Rechtsanwälte): „Neue Entwicklungen im Reverse Factoring“

Mittagspause

14:00 - 15:00 Uhr

Vortrag auf Englisch
Michael Bickers (BCR Publishing): „Towards a new era of receivables finance“ 

Kaffeepause

15:30 - 16:00 Uhr

Zusammenfassung und Ausklang

Tagungsende

ab 16:00 Uhr

Führung durch die Commerzbank-Arena

Referenten

Federico Avellán Borgmeyer

Geschäftsführer Tech4Fin Deutschland

Federico Avellán Borgmeyer ist Berater und Unternehmer im FinTech Ökosystem. Nach seinem Ingenieurstudium in Berlin war er als Visiting Scholar an der University of Illinois, bei der Erforschung der ersten Künstliche-Intelligenz Anwendungen tätig. Weitere Stationen führten ihn dann unter anderem als Geschäftsführer für Südeuropa der DataCard Corporation (Madrid), als Vorstand der FidelioNetworks S.A. (Madrid) sowie als Geschäftsführer der Postbank POSTransact (Rhein-Main Gebiet).

Seit 20 Jahren arbeitet Herr Avellán Borgmeyer als Partner der Unternehmensberatung Amontis AG für Kunden in Europa, dem Mittleren Osten, Südamerika und China. Als Unternehmer ist er Gründer der Factoring Blockchain Solutions und Tech4Fin Deutschland in Kronberg tätig.

Michael Bickers

Geschäftsführer BCR Publishing

Michael Bickers ist Geschäftsführer von BCR Publishing, einer führenden internationalen Plattform rund um das Thema Factoring. Er ist Herausgeber des World Factoring Yearbook, das seit 1996 gemeinsam mit dem FCI publiziert wird, sowie des World Supply Chain Finance Report. Außerdem werden seine Meinungen und Erkenntnisse regelmäßig in der Financial Times, der Sunday Times, der Times, der Daily Mail sowie dem Daily Telegraph veröffentlicht.

Christian Faber

Partner Bette Westenberger Brink

Christian Faber ist Partner bei Bette Westenberger Brink, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Er ist gelernter Bankkaufmann und berät heute mit hoher Spezialisierung Factoring-Anbieter, Fintechs und Plattformen bei der Vertragsgestaltung, in Neu-Produkt-Prozessen, zum Risikomanagement, zur MaRisk und Geldwäsche Compliance sowie der eigenen Finanzierung.

Weltweit gibt er dem Fachpersonal von Anbietern, Verbänden und Regulierern Schulungen zu nationalen und internationalen Rechtsthemen des Factoring und der gesamten Handelsfinanzierung.

Aaron Hughes

Geschäftsführer Equinit Riskfactor

Aaron Hughes verfügt über 23 Jahre Erfahrung als Experte für Rechnungs-Finanzierung und Asset-Based-Lending. Vor seinem Einstieg bei EQ Riskfactor war er unter anderem als National Head of Portfolio für GE Capital, als Head of Operational Credit für Barclays und als National Operations Manager bei NAB tätig.

Aaron Hughes kennt sich bestens mit der Bereitstellung innovativer Lösungen zur Schadensminderung aus – mit Fokus auf dem gewerblichen Finanzsektor. Dabei reichen die Lösungen von der Verfeinerung von Richtlinien bis hin zum Einsatz von Technologien zur Steigerung der Effizienz und Effektivität im Risikomanagement.

Peter Mulroy

Generalsekretär FCI

Peter Mulroy ist Generalsekretär des FCI mit Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande. Er war zuvor Managing Director und International Regional Manager von CIT Commercial Services. Peter Mulroy hat seinen MBA-Abschluss an der Thunderbird School of Global Management in Arizona absolviert.

In seiner Rolle als FCI-Generalsekretär unterstützt er Banken, Aufsichtsbehörden sowie Regierungen bei der Einführung des Factoring-Konzepts. Er ist weltweit als Redner zum Thema Forderungsfinanzierung und internationaler Handel gefragt und gilt allgemein als „globaler Botschafter der Factoring-Branche“.

Prof. Dr. Philipp Sandner

Leiter FSBC

Prof. Dr. Philipp Sandner leitet das Frankfurt School Blockchain Center (FSBC) an der Frankfurt School of Finance & Management. 2018 führte ihn die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) als einen der „Top 30“ Ökonomen Deutschlands auf. Weiterhin gehört er laut Capital Magazin zu den „Top 40 unter 40“. Zu seinen Themengebieten gehören Blockchain, Crypto Assets, Distributed Ledger Technology (DLT), Euro-on-Ledger, Initial Coin Offerings (ICOs), Security Tokens (STOs), Digitalisierung und Entrepreneurship.

Mark Watkins

Leiter Risikomanagement Equiniti Riskfactor

Mark Watkins war zuvor Leiter der Abteilung Risiko-Controlling bei Barclays und arbeitet seit Juni 2017 bei Equiniti Riskfactor. Mark verfügt über mehr als neunzehn Jahre Erfahrung in der Rechnungs-Finanzierung und im Bereich der vermögensbasierten Kreditvergabe.

Bei Barclays war Mark maßgeblich an der Einbettung der EQ Riskfactor-Software beteiligt, die die Implementierung effektiver Risikomanagement-Prozesse ermöglichte. Mark ist zertifizierter Buchhalter und hat den FCCA-Status.

Rückblick 2018

Ansprechpartner

Für alle Fragen rund um das efcom Factoring Symposium wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an symposium@efcom.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Rasko Peric.

Location

Für unser diesjähriges Symposium haben wir uns für eine ganz besondere Location entschieden. Gemäß des Mottos „Unter den Besten in Europa“ werden wir alle Gäste in ausgewählten Event-Räumen der Commerzbank-Arena empfangen. Wer, wenn nicht Eintracht Frankfurt hat zuletzt bewiesen, wie stark ein regionaler Verein auch international auftreten kann. Mit Teamgeist, Durchhaltewillen und Fairness. Wir freuen uns auf die spezielle Stadion-Atmosphäre und hoffen dass auch Sie sich davon in den Bann ziehen lassen…

 

Die Adresse der Veranstaltungs-Location lautet:

Commerzbank-Arena
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

Übernachtung

Wir haben für Sie im Folgenden einige Hotels zusammengestellt, die vom Veranstaltungsort gut erreichbar sind:

Lindner Hotel & Sports Academy

Motel One Frankfurt-Airport

Crowne Plaza Frankfurt Congress Hotel

INNSIDE Frankfurt

Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad

Hotel Niederräder Hof

Wenn Sie darüber hinaus Fragen zur Übernachtung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter: Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an symposium@efcom.de.

Ich möchte dabei sein!

FrauHerr






Ich bin VegetarierIch bin Veganer